Vegan-Klischee ade! Das Kochbuch

256 Seiten
20. Februar 2020
24,95 €(D)
ISBN 978-3-8310-3885-5

Bestellen für 24,95 €

Warenkorb anzeigen

Vegan-Klischee ade! Das Kochbuch

Kompaktes Wissen, leckere Rezepte

Niko Rittenau / Sebastian Copien

Das vegane Kochbuch zum Bestseller-Sachbuch »Vegan-Klischee ade«! VÖ: 20. Februar 2020. Jetzt bereits vorbestellbar

Umami-Tofu mit Golden-Milk-Cousous und Koriander-Erbsen in Ingwer-Sahne – so köstlich klingt clevere, vegane Ernährung mit Niko Rittenau, dem Shooting-Star der Vegan-Szene und Profikoch & Kochtrainer Sebastian Copien.

Anhand eines einfachen Baukastensystems kreieren Sie zu Hause hunderte Rezeptvarianten für Frühstück, Mittag-, Abendessen und Desserts. Außerdem in der Vegan-Bibel: Alles Wichtige zu Nährstoffen und Warenkunde kompakt und verständlich erklärt.

Praktische Anleitung für eine alltagstaugliche vegane Ernährung:
Mit seinem Sachbuch »Vegan-Klischee ade!« hat der studierte Ernährungsexperte und Social-Media-Star Niko Rittenau einen Bestseller gelandet und mit den Vorurteilen gegenüber der veganen Ernährung aufgeräumt – wissenschaftlich fundiert & für jeden verständlich. Mit diesem veganen Kochbuch für die Praxis holen er und Profikoch Sebastian Copien nun die vegane Küche ganz unkompliziert in Ihren Alltag. Durch ihre jeweilige Expertise im Bereich Ernährungswissenschaften und im Bereich hochwertiger Kulinarik und Kochtechnik, ist hier ein ganz besonderes Buch entstanden.

DER Praxisbegleiter für eine vegane Ernährung:

• Innovatives Kochbuch-Konzept mit praktischem Baukastensystem: Grundkomponenten nachkochen und anhand von Beispiel-Kombinationen oder nach eigenem Gusto zusammensetzen.

• Vegane Rezepte – systematisch & kreativ nachkochen: mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen und hilfreichen Kochtipps.

• Erfahren Sie alles über vegane Ernährung: theoretisches Hintergrundwissen, ausführliche Warenkunde und Infos zum Nährstoffbedarf.

Das Buch erscheint im Dorling Kindersley Verlag

Vegane Eltern – junges Gemüse
Gegenüber von China
testcard #23: Transzendenz – Ausweg, Fluchtweg, Holzweg?