John Robb

John Robb

John Robb wuchs in der britischen Hafenstadt Blackpool auf. Die provinzielle Langeweile trieb ihn schon früh in die Arme von Punk. Er gab sein eigenes Fanzine »The Rox« heraus und gründete 1977 The Membranes, eine Band, die als Wegbereiter des Post-Punk gilt.

In den späten Achtzigern arbeitete er als Journalist für das »Sounds«-Magazin. Er schrieb als einer der Ersten über Nirvana und die Manchester-Szene und gilt als der Erfinder des Begriffs »Britpop« (wofür sich der Autor nachträglich entschuldigt).

Seit den Neunzigern ist Robb wieder als Musiker aktiv und tourt mit seiner neuen Band Goldblade regelmäßig durch Europa.

»Punk Rock«

Punk Rock