Ferdinand Führer

Ferdinand Führer

Ferdinand Führer (*?1982) und Roland van Oystern (*?1984) spielen seit über zehn Jahren gemeinsam in Bands, betreiben ein Indielabel und schreiben Artikel und Kurzgeschichten für Musik- und Literaturzeitschriften. 2014 waren sie mit ihrem ersten Schreibprojekt »Das Homestory Magazin« auf Lesetour durch Deutschland und erhielten für das Magazin den Rocco-Clein-Preis für Musikjournalismus. Das Magazin ist mittlerweile auch als Hörbuch bei Audio­lith erschienen. Die beiden leben in Süddeutschland.

»Ein Tag Hagel und immer was zu essen da«
»Low Fun (Musik-CD)«

Ein Tag Hagel und immer was zu essen da
Low Fun (Musik-CD)