Das Ox-Kochbuch Teil II Inhaltsverzeichnis
Leseprobe

Broschur, mit llustrationen
238 Seiten
2000, 6. Aufl. 2013
9,90 €(D)
ISBN 978-3-930559-59-6

Bestellen

Warenkorb anzeigen

Das Ox-Kochbuch Teil II
Moderne vegetarische Küche für Punkrocker und andere Menschen
Uschi Herzer / Joachim Hiller (Hg.)

Noch mehr Rezepte von Punkrockern ... nicht nur für Punkrocker. Auch hier gilt: Gnadenlos alltagsgetestet. Mit Musik. Lecker, fleischlos, gut. Für blutige, aber vegetarische Laien genauso tauglich wie für den ambitionierten Hobby-Koch und natürlich auch die Hobby-Köchin. Yummy!

Der zweite Band des beliebten Ox-Kochbuchs verfolgt wie der erste das Konzept: Vegetarier haben nicht nur mehr Spaß beim Kochen, sondern auch beim Essen. Alle Kochtipps stammen von Menschen aus der Szene, von Musikern, Comiczeichnern oder Plattenlabels, die hier nicht nur ihr liebstes vegetarisches oder veganes Rezept vorstellen, sondern auch einen Musiktipp angeben, der sich zum Kochen und beim gemeinsamen Essen besonders gut eignet.

Die Presse

»Eindeutiges Fazit nach dem Lesen in dieser Lektüre: Es gibt ein Leben neben Alfred Biolek!« (My Way)

Inhaltsverzeichnis

GROSSES
fried ladykillers in bierteig
eigenartige käsedinger
fuldaer chinapfanne a la kreuzberg
schupfnudeln mit gemüse
papas kürbis aus’m garten
wirsingrouladen »spezial«
dibbelabbes nach fischers art
lecker-schmecker
spinatpfännchen »mausi«
spanischer bohneneintopf
spinat-strudel
gemüsepuffer antonow
schupfnudeln mit bayerisch kraut
kuss-kuss
mit paprika
against-hot-food-salad
käse, sesam & torten
geilste welche scharfe saussä!
indisches möhrencurry
spinatmatsch
kusgejospet – couscous mit gemüse und joghurtsauce
sauerkrautauflauf mit buchweizen
prima pilze
this is überbackener spargel not sauce hollandaise
knusprige linsenbällchen
lecker überbackener rosenkohl
blueberry pancakes
white chocolate pancakes
meal for a lazy saturday
kartoffeln auf dem heissen blechdach
kraut und rüben
kartoffelwürscht
hot spinach & tofu mix-in-the-pan
hüben und drüben gibts rüben
broccoli-quiche
einsiedler-brennnessel-gemüse
gratinierte sauer-krautkartoffeln
feldsalat mit rote bete
mangold-quiche
hok mok
curryreis-gemüsepfanne
couscous ’89
kartoffeln mit zwiebeln in creme fraîche
rrrrisotto
tofu-kartoffel-curry
meiner mammas und omas grandiose gurkensauce
berliner braten
ge nu mit cham so-pa möh
tortillas mit gemüsefüllung
überbackene crêpes
buttergemüse in feta
weissweinrisotto
patatas bravas a la castro
achards de légumes a la akazakal
emmentaler-kräuter-roulade
greek and cheap
jamba-laja
italienischer gemüseeintopf mit pesto
möhren-matsche
mit couscous gefüllte paprika
farbenfroher gemüsekuchen
hirsegemüse
punkrock-reibekuchen
vegetarische paella
hirse fett
backofen-gemüse
ian evr’s mushroom gravy
bananencrêpes
bulgur gegen hunger!
hot as hell
lauch mit ei-zitronen-sauce
platz-ist-in-der-vollsten-u-bahn-kartoffelpüree
kichererbsencurry
broccoli-matsch
schafskäse auf’m blech
cisco’s sopapillas
tom’s eggplant parmesan
kürbis-parmesan-auflauf
grünkern-bratlinge
lorant-raus-nockerl
wiener schnitzel vom falschen huhn
grüne bohnenpampe
wirsinggratin
brot-torte
avocado-crème
quinoa mit sauerkraut
rosenkohl-pott
indische kartoffel-bällchen mit joghurtsauce
get up and jump
tofu-zwiebel-auflauf
gurkengemüse
vegetarische frikadellen à la diane
reibekuchen
spargel-pilz-auflauf
mlince mit pilzen
sarma
kohlrabischnitzel
pizza di rucola
kartoffel-pilz-auflauf
pilz-risotto mit lauchzwiebeln
seitangeschnetzeltes
erdbeer-quark-auflauf
crossover-gemüseplatte
mediterrane gemüsepfanne mit schafskäse
falafel nach hüweg-art
falafel nach ö-reich-art
kamari beach beans
tomate in sugo
quickie
läcka bohnengemüse
gefüllte paprika mit nudeln
vitamin c-pfanne
make your own sun
zucchiniauflauf »chef«
eier punk
chili ohne carne

PASTA
spitzkohl mit pasta
quick pasta dish with a little italian flair
pastitsios mit lauch
sonic dollaglio, peperoncino e prezzemolo a la fränkie disco
stuffed cannelloni
spaghetti à la teheran
zitronennudeln mit spargel
lasagne con spinaci
knuspertortellini
italo-punkrock-rabauke
spaghetti exhalation
pastasauce vino
pastasauce
spaghetti mit möhren-ingwer-sauce
weisswein-nudel-sauce »müfroe«
pasta con burro e salvia
blutrote mafia-nudeln
nudeln mit gemüsesauce
pesto alla genovese
urtriebnudeln
spaghetti mit ?
the age of asparagus
nudeln mit pilz-lauch-sahne-sauce
spaghetti mit gemüsesauce
nudeln mit gorgonzola-sauce
spaghetti gozilla
bananen-spaghetti
basta-pasta mit broccoli
spaghetti mit bohnen und sauce
chappi deluxe
bandnudeln mit oliven-mascarpone-sauce
sauce auf käse-sahne-basis mit lecker weisswein
basic pasta sauce

MENÜS
china-menü
1. gang: glasnudelsuppe
2. gang: sojasprossen-spinat-salat
3. gang: gemüsepfanne mit mandeln und knoblauchsauce

breakfast, lunch und dinner from the stickman ranch
breakfast: american pancakes
lunch: käsebrot überbacken
dinner: buntes chili

das ox-menü
starter: mariniertes mediterranes gemüse
hauptessen: spargelpasta
dessert: milchreis auf waldfrüchten

wir kochen mit demolition girl & the strawberry boys
vorspeise: pilztoast
hauptspeise: auberginen in knoblauch und olivenöl mit spaghetti
nachspeise: vanillejoghurt mit früchten
o.b.-milchmix

das zwei-freunde-menü
1. gang: rucolasalat mit pilzen
2. gang: tagliatelle mit spinat
3. gang: flambierte ananas mit eis

russenmafia-menü
vorneweg: tatarische joghurtsuppe
transkaukasischer kohl-minze-salat
kasachischer rhabarbertee
das hauptessen: kartoffel-apfel-auflauf »tallinn«
zur verdauung: krupnikas
hintendran für den russischen bären: eier à la russe
für die matroschka: gogol-mogol

hauptstadt-menü
zum uffwärmen: duftet punker-süppchen
hauptjang: zonen-sparjel
alternative: schmornasen
zur verdauung: fratzen-jeballer
rasenlatscher
schwiejamutter
nachtisch: versoffene jungfern
bratäpfel mit sahne
zum nebenbei schnabulieren: crustie-jurken

hirscheneck-menü
vorspeise: wirsingröllchen
kräutercrêpes-cannelloni
himbeer-drachen-frucht-suppe

SUPPEN
mangoldsüppchen
kartoffelsamtsuppe mit avocado
möhrencremesuppe mit ingwer
avocado-käse-creme-suppe
bärbel rotzky
ihre superleckere biersuppe
einfache gemüsesuppe
ein-bisschen-rote-farbe-ins-alltags-grau-suppe
kerbelsuppe
schokoladensuppe
baked peas
tobianische ajz-gemüsesuppe
à la falarzo
petersiliensuppe
thailändische kokosnusssuppe
jam-jam-wirsingsuppe
bohnen-pups-suppe
trostpflastersuppe
gurkensuppe

SALATE
feldsalat wie das ox ihn mag
spandauer nudelsalat
scharfer reisnudelsalat
strange fruit salad
ich-kann-euch-alle-nicht-mehr-sehen-salat
taboulé
artischockenherzensalat
ziege auf der wiese-salat
insalata tricolore
mr. bean salad
frühlinxsalat
mexikanischer reissalat
möhren-hirse-salat
salat mit ziegenkäse
ananas-lauch-salat
rot-grün auf unpolitische art
cooler kartoffelsalat
mom’s pasta salad
knacki-salat
krautsalat mal anders

KLEINES
ei im loch
crunchy pizzabrödies
käseplätzchen à la opi werner
gunnars asi-falafel
choco-banana-sandwich
avocado-tomaten
crispy crunchy vegan choko flakes
cretins
reis trauttmanns-dorff mit erdbeeren
french toast
sundance’s french toast
pfirsiche auf popcorn
käseplätzchen
toskanische tomaten
blätterteigschnecken mit was drin
mel b. – der melanzani-börger
schnell-gurken
das leckere eier-brötli
killing-it-softly-broccoli-käse-toast
ausgebackene apfelscheiben
lecker paprikasnack
parmesanbaguette
rawkost-sandwich
kindergeburtstagspampe
blaue minna
veggie-kebap
stockbrodjes
rote grütze

DIPS & CO
joghurt-minze-sauce
spinat-tomaten-raita
grüne sauce
napalm on banana
olivenpampe mit tomaten
apfel-zwiebel-aufstrich
karottenaufstrich
paprikamatsche
schafskäsepampe
schafskäsecreme
avocadopampe
avocado-frischkäse-creme
a wie avocado
olivenpaste
knoblauchcreme
gorgonzolacreme à la »bei toni«
aioli

FLÜSSIGES
the beat of bowle!
orangen-milchshake
limoncello
lassi

BACKEN
mutter presleys schoko-rache
elf-muffins
pizza-muffins
emmentaler muffins
aprikosen-schmand-kuchen
pflaumenkuchen
mit streuseln
klosterfladen
elisen-lebkuchen
rhabarber-frühlinx-kuchen
buttermilchkuchen
god is sweet – oriental halva
fluffige apfelküchlein
schoko-tofu-bananen-kuchen
friesenbrot
mom’s magnificent marmorkuchen
vegane butterplätzchen
kullerkuchen
granatsplitter
makronen
nusskuchen
gewürzkuchen
falscher frankfurter kranz
kartoffelkuchen
vanillekipferl
3-minuten-brot
chile beer damper

Leseprobe

JAM-JAM-WIRSINGSUPPE für vier als Vorspeise, für zwei als Hauptgericht

Musik: SAMIAM »Clumsy«


ca. 200 g Wirsing // 1 kleine Zwiebel // 1 Kartoffel, am besten mehlig kochend // 1 Knoblauchzehe // 350 ml Gemüsebrühe // 50 ml Sahne // Salz, Pfeffer // 1 Prise Muskatnuss // ein bisschen Joghurt // 1 EL Sonnenblumenkerne (geschält natürlich, sonst ist’s ja Vogelfutter!)

Als erstes den Wirsing halbieren und den dicken festen harten Strunk rausschneiden. Dann den Rest grob würfeln, Strunk wegschmeißen. Als näxtes die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln und die Kartoffel schälen und auch würfeln (aber nicht so fein wie die Zwiebel, logo!). Pott auf die Herdplatte, Gemüsebrühe rein, volle Pulle heizen und dann das geschnibbelte Gemüse reinkippen. Solange blubbern lassen, bis alles weich ist (dauert ca. 10 Min.).

In der Zwischenzeit schmeißt ihr schon mal die Sonnenblumenkerne ohne Fett in eine Pfanne und lässt sie leicht – wenn ich leicht sage, meine ich auch leicht und nicht verkohlt – anbräunen (immer wieder rütteln und so). Jetzt die ganze Pampe entweder mit dem Pürierstab zermatschen oder – falls so’n Ding nicht zur Hand ist – alles in den Mixer kippen und gut durchpürieren. Alles zurück in den Topf, Sahne dazu und mit den Gewürzen abschmecken. Zum Schluss die Suppe auf Teller verteilen, in jeden Teller so 1 TL Joghurt klatschen und das ganze mit den gerösteten Sonnenblumenkernen bestreuen. Aaaaaahhhh ...

testcard #18: Regress
Deutschpop halt's Maul!
Satan, kannst du mir noch mal verzeihen
Das Ox-Kochbuch 5
Rebel Girl