Stereo Total’s Party Anticonformiste

Hardcover, farbig
128 Seiten
März 2022
25,00 €(D)
ISBN 9783955751708

Bestellen für 25,00 €

Warenkorb anzeigen

Stereo Total’s Party Anticonformiste

10 Songcomics

Gunther Buskies / Jonas Engelmann (Hg.)

Comics zu Lieblingssongs aus über 25 Jahren Bandgeschichte

Auf insgesamt 16 Alben haben Stereo Total seit 1995 ihr musikalisches Konzept zwischen überdrehtem Chanson, Punk und Elektronik ausgelebt. Sängerin Françoise Cactus und Multiinstrumentalist Brezel Göring haben als Traumpaar der deutschen Musikszene jenseits des Mainstreams stets die Waage zwischen Albernheit und Ernst, Irrsinn und Popappeal gehalten. Als im Februar 2021 Françoise Cactus verstarb, wurde deutlich, welche Lücke die Sängerin in der deutschen Poplandschaft hinterlässt.

Um der Erinnerung an die Band und an Françoise Cactus eine weitere Facette hinzuzufügen, haben wir zehn Comiczeichner:innen und Illustrator:innen gebeten, jeweils einen Song von Stereo Total in Bilder zu übersetzen. Freund:innen, Fans und Bewunderer haben in sehr persönlichen Zugängen ihren Lieblingssong aus über 25 Jahren Bandgeschichte umgesetzt. Und auch von Cactus selbst ist ein Comic im Buch – eine von ihr gezeichnete Umsetzung des Liedes »Comic Striptease Girl«. Darüber hinaus hat Brezel Göring zu jedem Song persönliche Erinnerungen an Françoise Cactus beigesteuert.

Das Line-up:
Milk and Wodka: »Dactylo Rock« (von: »Oh Ah«, 1995)
Françoise Cactus/Anton: »Comic Striptease Girl« (von: »Juke-Box Alarm«, 1998)
Christopher Tauber: »Tout le monde se fout des fleurs« (von: »My Melody«, 1999)
Hervé Cabine: »Für immer 16« (von: »Musique Automatique«, 2001)
Mia Oberländer: »Die Krise« (von: »My Melody«, 1999)
Eva Müller: »Babystrich« (von: »Do the Bambi«, 2005).
Pam: »Ich bin nackt« (von: »Do the Bambi«, 2005)
Ricaletto: »Divines Handtasche« (von: »Baby Ouh«, 2010)
Jule K.: »Doktor Kaktus« (von: »Les Hormones«, 2016)
Ulla Loge: »Ich bin cool« (von: »Ah, Quel Cinéma«, 2019)

testcard #25: Kritik
testcard #24: Bug Report. Digital war besser
testcard #22: Fleisch