Vegane Eltern – junges Gemüse Reinblättern (pdf)
Inhaltsverzeichnis

Broschur, farbig
128 Seiten
1. Aufl. 2016
12,90 €(D)
ISBN 978-3-95575-029-9

Bestellen

Warenkorb anzeigen

Vegane Eltern – junges Gemüse
Handbuch für den veganen Familienalltag
Corinne Matzka / Jonas Engelmann

Hilfe bei typischen Problemen des veganen ­Familienlebens

Was tun vegan lebende Eltern, wenn das Kind ein Haustier möchte oder der Kindergarten einen Zoobesuch plant? Welche Nährstoffe sind für Veganerinnen in der Schwangerschaft besonders wichtig? Und wo gibt es die besten lederfreien Kinderschuhe? Wer vegan lebt und Kinder hat, ist mit vielen Fragen dieser Art konfrontiert. Der Ratgeber »Vegane Eltern – junges Gemüse« will Familien im veganen Alltag unterstützen und Hilfestellungen in typischen Situationen anbieten. Er wendet sich an Eltern, die ihren Kindern Lust auf Veganismus machen wollen, ohne ihnen ein veganes Leben aufzuzwingen.

Für die AutorInnen ist Veganismus mehr als lediglich eine Frage der Ernährung, weswegen neben einem Überblick darüber, welche Nährstoffe für die Entwicklung des Kindes von Schwangerschaft bis Teenageralter wichtig sind, um dem Risiko der Mangelernährung vorzubeugen, unter anderem auch Ratschläge gegeben werden zu veganer Kleidung und Spielzeug, Haustierhaltung und Zirkusbesuch, Medikamenten und Pflegeartikeln, Kindergeburtstagen und der rechtlichen Lage bezüglich Kindergartenverpflegung. Im Zentrum steht dabei die respektvolle Vermittlung der eigenen veganen Lebensweise an die nächste Generation. Ergänzt werden die Ratschläge durch Einschätzungen von Ernährungswissenschaftlern, Pädagogen und Ärzten sowie Erfahrungsberichte aus dem Alltag.

Inhaltsverzeichnis

TEIL 1: DIE VEGANE LEBENSWEISE VERMITTELN
• Zur Vermittlung von Werten
• Vertrauen und Verantwortung. Annette Diehl im Gespräch über Ernährungspädagogik
• »Warum?« – Über Fragen und Antworten
• »Ich will Käse!« – Kinder haben einen eigenen Kopf
• Kinder brauchen Vorleber und weniger Vorbilder. Im Gespräch mit Edith Gätjen
• Meine Suppe ess’ ich nicht! – Picky Eaters

TEIL 2: FAMILIENALLTAG
• Kommunikation statt Konflikt – Großeltern & Co.
• Vertraute und keine Gegner – Bei der Kinderärztin
• Den Veganismus positiv vermitteln. Im Gespräch mit Anke Helène
• Von Kitas und Babysittern
• Vegane Kinder wollen essen. Im Gespräch mit Daniel Böhme
• Feste sind da, um gefeiert zu werden – Kindergeburtstag!
• Veganismus ist ein Prozess. Im Gespräch mit Reuben Proctor
• Aber bitte ohne Tierleid – Pflegeartikel, Badezusatz, Windeln & Co.
• Siebenmeilenstiefel für die Kleinen
• Jeder kleine Schritt ist besser als keiner. Davie, Carrie und Stefan über ihr veganes Familienleben
• Das zweifelhafte Vergnügen an der Dressur – Besuch im Zirkus
• Bildung oder Unterhaltung? – Mein Kind im Zoo
• Verantwortung übernehmen, aber richtig – Die Haustierhaltung
• Artgerecht ist nur die Freiheit. Interview mit den Veganos
• Vegan auf Reisen
• Ohne Eltern auf Tour – Klassenfahrt, Jugendfreizeit etc.
• Kein Druck, keine Verbote, keine Schuldgefühle. Im Gespräch mit Sohra Behmanesh

TEIL 3: GANZ NACH UNSEREM GESCHMACK: GESUNDE ERNÄHRUNG
• Mutter werden – Schwangerschaft und Stillzeit
– Vegane Ernährung während der Schwangerschaft
– Stillen ist kein Muss
– Stillen wäre schön, aber was, wenn’s nicht klappt?
– Kleiner Kolik-Leitfaden
– Wichtige Nährstoffe während der Stillzeit
• Grundstein für eine gesundheitsfördernde Ernährungsweise. Im Gespräch mit Dr. Markus Keller
• Nährstoffbedarf von Kindern in den verschiedenen Lebensphasen
– Beikost
– Erstes bis fünftes Lebensjahr
– Sechstes bis zwölftes Lebensjahr
– Vegane Teenager ab dreizehn Jahren
• Infoblock Nährstoffe
– Nährstoffbedarfstabelle
– Symptome für Mangelernährung
– Nahrungsergänzungsmittel

• Bezugsquellen
• Blogs veganer Eltern
• Literaturempfehlungen

Kein Schlaf bis Langenselbold
Angsterhaltende Maßnahmen
Das Ox-Kochbuch 5
Ab heute vegan
Leben im Rausch