Ventil Verlag

News

photo

Dienstag, 12 Februar 2019 | 14:36 Uhr | Facebook: Foto | Likes: 0

MORGEN: Buch-Release »Tschechoslowakische Neue Welle. Das Filmwunder der Sechziger« mit den Herausgebern Jonas Engelmann, Andreas Rauscher und Josef Rauscher.
Film + Buchvorstellung am 13.02. im CAPITOL:
Valerie (OmU)
Als der jungen Valerie eines Nachts ein paar Ohrringe gestohlen werden, erwacht sie gerade noch rechtzeitig, um den Dieb abhauen zu sehen. Sie läuft ihm nach, doch auf ihrem nächtlichen Streifzug wirkt alles seltsam fremd. Als am nächsten Tag eine Truppe Schausteller in ihr Dorf kommt, um für ein Hochzeitsfest zu spielen, bekommt die bisher heile Welt von Valeries wohlbehütetem Zuhause langsam Risse. Eine furchterregende Fratze lächelt sie aus der Menge an. Ihre Großmutter scheint irgendwie verändert und im Dorf treiben Vampire, lüsterne Priester und Dämonen ihr Unwesen…
Jaromil Jireš surrealer Bilderbogen „Valerie a týden divů“ ist eine Verfilmung von Vítězslav Nezvals gleichnamigem Roman von 1935 und zeigt die aufgewühlte Gefühlswelt eines jungen Mädchens auf der Schwelle zum Erwachsensein als düster-poetisches Märchen mit Horrorelementen.
Der Film zählt zu den letzten Vertretern der tschechoslowakischen „Neuen Welle“, der beim Ventil Verlag nun ein eigenes Buch gewidmet wird.
„Tschechoslowakische Neue Welle“ stellt als erste umfassende deutschsprachige Publikation zum Thema den Reichtum und die Diversität des tschechischen und slowakischen Kinos der 1960er-Jahre vor. Neben ausführlichen Artikeln zu den Hauptvertretern der Nová Vlna sowie Überblicksartikeln zur Tschechoslowakischen Neuen Welle und ihren zentralen Themen und Motiven enthält der Band kurze Einführungs­artikel zu Drehbuchautoren, Komponisten, Set-Designern und anderen Kreativarbeitern.
Die Autoren Andreas Rauscher und Jonas Engelmann erzählen begleitend zur Filmvorführung über ihre Publikation.
Regie: Jaromil Jireš
mit Jaroslava Schallerová, Helena Anýzová, Petr Kopriva u.a.
74 Min., Tschechoslowakei 1970, FSK 16
CAPITOL | Mittwoch, 13. Februar | 20.00 Uhr
Normal: 8,00 € | Ermäßigt: 6,50 €
Filmvorführung und Buchvorstellung „Tschechoslowakische Neue Welle”
mit den Autoren Andreas Rauscher und Jonas Engelmann
„Valerie“ läuft im tschechischen Original mit deutschen Untertiteln.

photo

Donnerstag, 07 Februar 2019 | 13:45 Uhr | Facebook: Foto | Likes: 0

Nun, eigentlich heißt ja der jüngst bei Ventil erschienene Heavy Metal-Reader "Hear em all" (https://www.ventil-verlag.de/titel/1825/hear-em-all), aber wenn die Druckerei was am Titel auszusetzen hat, geht das natürlich auch okay.

HEAR 'EM ALL

Mittwoch, 30 Januar 2019 | 12:57 Uhr | Facebook: Foto | Likes: 0

»Es gibt Geschichten - mal kritisch, mal persönlich, aber fast immer begeisternd - rund um die Standardwerke des Genres, aber auch Geheimtipps, Subgenres und unbekannte Meisterwerke fehlen nicht. So bietet diese Anthologie nicht nur lesenswerte Informationen über Platten und Bands, gleichzeitig ist sie auch eine 50-jährige Musikgeschichte des Heavy Metal. Ein lesenswertes und informatives Buch, nicht nur für Hardcore Metal-Fans«. Mit diesen Worten empfiehlt der ekz-Informationdienst den öffentlichen Bibliotheken »HEAR 'EM ALL - 150 Metal-Platten für die eiserne Insel« von Frank Schäfer. Hoffen wir, dass viele dieser Empfehlung folgen: https://www.ventil-verlag.de/titel/1825/hear-em-all

Crowdfunding zu »A Global Mess«

Dienstag, 29 Januar 2019 | 13:26 Uhr | Facebook: Video | Likes: 0

Warum ihr das Projekt A Global Mess von Diana Ringelsiep und Felix Bundschuh unbedingt unterstützen solltet, erklären euch überzeugend Torsun und Kilian von Egotronic. Zum Crowdfunding bitte hier entlang: https://www.startnext.com/a-global-mess

link

Dienstag, 29 Januar 2019 | 10:33 Uhr | Facebook: Link | Likes: 0

Ein Interview mit Aneta Panek über Punk in Polen und das von Alexander Pehlemann herausgegebene „Warschauer Punk Pakt – Punk im Ostblock 1977–1989“, erhältlich portofrei im Webshop: https://www.ventil-verlag.de/titel/1797/warschauer-punk-pakt

Gratulation – 30 Jahre OxFanzine

Montag, 28 Januar 2019 | 10:01 Uhr | Facebook: Link | Likes: 0

30 Jahre OxFanzine, der Freitag hat dran gedacht. »Das soll nicht scheißebürgerlich klingen“, erklärt Joachim Hiller im umfangreichen Artikel seine heutigen Leser_innen, »aber das ist wie bei den Grünen: Ja, das waren mal die Steinewerfer und die Besoffen-vorm-Autonomen-Zentrum-Rumlieger, aber heute sind das Anwälte, Lehrer, Ärzte und Sozialpädagogen.« Wir gratulieren und freuen uns über 22 Jahre gemeinsame Buchprojekte mit dem OX.

»Tschechoslowakische Neue Welle« im Deutschlandfunk

Samstag, 26 Januar 2019 | 09:37 Uhr | Facebook: Link | Likes: 0

„Wahrscheinlich war die Nová Vlna diejenige Welle, die am stärksten tatsächlich mit den gesellschaftlichen Umbrüchen einer Zeit verbunden war“, sagt Andreas Rauscher im Gespräch mit dem Deutschlandfunk über das Buch »Tschechoslowakische Neue Welle. Das Filmwunder der Sechziger«, das er gemeinsam mit Josef Rauscher und Jonas Engelmann herausgegeben hat. Zu beziehen im Buchhandel und portofrei im Webshop: https://www.ventil-verlag.de/titel/1812/tschechoslowakische-neue-welle

Crowdfunding zu »A Global Mess«

Freitag, 25 Januar 2019 | 14:32 Uhr | Facebook: Link | Likes: 0

Erst Buch, dann Film, dann Platte – Diana Ringelsiep und Felix Bundschuh haben vor ein paar Sekunden für ihr hochspannendes Underground-Projekt A Global Mess ihre Crowdfunding-Kampagne gestartet. Worum es geht? Fragen wir sie selbst …

„Wir haben uns auf eine abenteuerliche Recherchereise quer durch den südostasiatischen Underground begeben. Dabei sind wir der Frage nachgegangen, welches Lebensgefühl die AnhängerInnen verschiedener Subkulturen weltweit miteinander verbindet. Seit unserer Rückkehr arbeiten wir an einem Buch, einem Dokumentarfilm und einem Vinyl-Sampler, für deren Realisierung wir nun Eure Unterstützung brauchen.“

Bitte teilen, danke für den Support.

photo

Freitag, 25 Januar 2019 | 06:34 Uhr | Facebook: Foto | Likes: 0

Unser Starautor Philipp Meinert (»Homopunk History«) berät mittlerweile auch angehende Nachwuchsschreiber. Wir drücken die Daumen, Dirk. Wer wissen will, wie's geht, lese Philipps »Standardwerk« (Isabella Caldart/Missy Magazine), bzw. »Pionierarbeit« (Salvador Oberhaus/OxFanzine): https://www.ventil-verlag.de/titel/1808/homopunk-history

photo

Sonntag, 20 Januar 2019 | 18:13 Uhr | Facebook: Foto | Likes: 0

Binnen Sekunden waren die angekündigten Reunion-Shows von Bikini Kill ausverkauft. Denjenigen, die leer ausgegangen sind, empfehlen wir als Lektüre das von Katja Peglow und Jonas Engelmann herausgegebene »Riot Grrrl Revisited«, das Geschichte und Gegenwart von Riot Grrrl beleuchtet. Exemplare der zweiten, erweiterten Ausgabe sind portofrei im Webshop erhältlich: https://www.ventil-verlag.de/titel/1315/riot-grrrl-revisited

»Homopunk History« von Philipp Meinert bei Radio Corax

Freitag, 18 Januar 2019 | 09:50 Uhr | Facebook: Foto | Likes: 0

»Homopunk History« von Philipp Meinert bei Radio Corax.
https://radiocorax.de/homopunk-history/?fbclid=IwAR23dqdHHItrCYJ9ryzhMY_AmjMpUdhyZEUYlku0RI1WBeQw4CWZWHrEqXw

Das Buch ist im Webshop portofrei erhältlich: https://www.ventil-verlag.de/titel/1808/homopunk-history

HEAR 'EM ALL

Donnerstag, 17 Januar 2019 | 10:04 Uhr | Facebook: Link | Likes: 0

Christoph Meueler freut sich in neues deutschland über Frank Schäfers »schönen Sammelband« »HEAR 'EM ALL - 150 Metal-Platten für die eiserne Insel«. »Gewiss, die Scorpions sind eine der schlimmsten Bands des Landes. Und doch behauptet Holger Adam, dass man mit ihrer über 50-jährigen Historie »eine kleine Kulturgeschichte des Rock ’n’ Roll in Deutschland« erzählen könnte. Dazu müsste man allerdings die »obligatorische, post-adoleszente ›Um Gottes Willen, die Scorpions!‹-Phase« überwunden haben«. Das Buch ist portofrei im Webshop erhältlich: https://www.ventil-verlag.de/titel/1825/hear-em-all

photo

Dienstag, 15 Januar 2019 | 13:14 Uhr | Facebook: Foto | Likes: 0

Aus gegebenem Anlass ...

(Porträt (c) Marc Hegemann)

link

Montag, 14 Januar 2019 | 16:51 Uhr | Facebook: Link | Likes: 0

Ein Gespräch mit Jonas Engelmann über die Texte und das Leben von Martin Büsser, geführt von Ens Oeser für skug | Musikkultur. Am 3.2. stellt Jonas gemeinsam mit Paula Irmschler und Linus Volkmann das Buch "Für immer in Pop" am Nachmittag in Siegen vor, danach folgt eine Performance von Teilen der Band Pechsaftha. https://www.facebook.com/events/959284674257404/

»Wie aus mir kein Tänzer wurde«

Donnerstag, 03 Januar 2019 | 10:49 Uhr | Facebook: Link | Likes: 0

»Wie aus mir kein Tänzer wurde schließt eine wichtige Lücke in der globalen Punk-Dokumentation und kombiniert angenehm unprätentiös erzählt eine ereignisreiche Jugend in der dänischen DIY-Szene der Achtziger mit einer Chronik der Szene«, befindet Philipp Meinert im »Plastic Bomb Fanzine« über das Buch von Kent Nielsen. Herzlichen Dank. Das Buch gibt's portofrei im Webshop: https://www.ventil-verlag.de/titel/1834/wie-aus-mir-kein-taenzer-wurde

»Depeche Mode und die DDR«

Mittwoch, 02 Januar 2019 | 10:15 Uhr | Facebook: Link | Likes: 0

Am Donnerstag, den 3. Januar, um 22.20 Uhr auf MDR - Mitteldeutscher Rundfunk: "Depeche Mode und die DDR". Dieser hiemit wärmstens empfohlene Dokumentarfilm, der bereits im März 2018 anlässlich des dreißigsten Jahrestages des einzigen DM-Konzerts in Berlin (Hauptstadt der DDR) abgestrahlt wurde, gibt einen Einblick in die New-Wave-Szene der DDR und hinter die Kulissen von DM/ Mute Records /Wave und die Jugendkultur der 1980er in Ost und West. Selbstverständlich kommt hier auch Sascha Lange zu Wort, der, gemeinsam mit Dennis Burmeister, im Ventil Verlag das Buch "Behind the Wall" vorgelegt hat, das detailreich die DM-Szene der DDR porträtiert. "Behind the Wall" kann u.a. hier erworben werden:

https://www.ventil-verlag.de/titel/1811/behind-the-wall

link

Sonntag, 30 Dezember 2018 | 14:18 Uhr | Facebook: Link | Likes: 0

»Martin Büsser versteht es, viele Knotenpunkte so miteinander zu verbinden, dass sie in einem neuen Licht erscheinen, ihren Gehalt zu verdichten, oder anders gesagt: pointiert zu schreiben«, jubelt Luca Glenzer in seiner Rezension von »Für immer in Pop« und vergibt zehn von zehn Punkten. »Die darin artikulierten Ideen und Analysen können auch heute, kurz vor Anbruch des Jahres 2019, als ein nützliches Werkzeug angesehen werden, um sich im Dschungel der Populärkultur zu orientieren, sind damit also hochaktuell.« Am 3.2. präsentieren Jonas Engelmann, Paula Irmschler und Linus Volkmann das Buch in Siegen, im Anschluss folgt eine einmalige Performance der Reste von Martins Band Pechsaftha mit Engelmann am Gesang (https://www.facebook.com/events/959284674257404/). »Für immer in Pop« ist portofrei im Ventil-Webshop erhältlich: https://www.ventil-verlag.de/titel/1810/fuer-immer-in-pop

photo

Freitag, 21 Dezember 2018 | 11:48 Uhr | Facebook: Foto | Likes: 0

Joachim Hiller hat mit Kent Nielsen über sein Buch Wie aus mir kein Tänzer wurde gesprochen, das basierend auf Kolumnen aus dem OxFanzine, die Geschichte der dänischen Punk und Hardcoreszene erzählt. Das Buch gibt's bei uns im Webshop, im OX-Shop und in jeder Buchhandlung erhältlich: https://www.ventil-verlag.de/titel/1834/wie-aus-mir-kein-taenzer-wurde

video

Mittwoch, 19 Dezember 2018 | 14:51 Uhr | Facebook: Video | Likes: 0

Krachmucker TV verlost ein Exemplar von »HEAR 'EM ALL - 150 Metal-Platten für die eiserne Insel« (nebst Hinweis auf Lesung mit Ernie am 25.01. in Wiesbaden: https://www.facebook.com/events/1008872559321528/)Was müsst ihr tun, um das Buch zu gewinnen: Video gucken und den Anweisungen folgen! :-)
Oder das Buch im Webshop bestellen: https://www.ventil-verlag.de/titel/1825/hear-em-all

Last-minute-Geschenktipp für Buchliebhaber

Dienstag, 18 Dezember 2018 | 13:06 Uhr | Facebook: Link | Likes: 0

MaroVerlag, Friedrich Forssman, Büchergilde, Gerhard Henschel, mairisch Verlag, Verlag Peter Engstler, RENATE Comics, Leipziger Buchwissenschaft, BUCHBOX Berlin, stories! Die Buchhandlung, Bücherhallen Hamburg u.v.a.
https://www.ventil-verlag.de/titel/1790/buecherkisten

CD Refugees Welcome

Montag, 10 Dezember 2018 | 10:53 Uhr | Facebook: Link | Likes: 0

Restbestände zum Sonderpreis! Die letzte Chance für euch, eine CD oder LP des im April 2016 als Kooperation des Ventil Verlags mit SPRINGSTOFF erschienenen Samplers »Refugees Welcome – Gegen jeden Rassismus« mit u.a. Feine Sahne Fischfilet, sookee, Dirk von Lowtzow, Frittenbude, Antilopen Gang, Neonschwarz, Egotronic zu erhalten. Die Erlöse gehen zu 100 % an den Verein „Bon Courage e.V.“ (https://boncourage.de/) aus Borna und an die Kampagne „Kick them out! Nazizentren dichtmachen!“ (https://kickthemout.noblogs.org/) in Halle, die im Juli schon je 1500,- € zur Unterstützung ihrer Arbeit erhalten haben (http://gegen-jeden-rassismus.de/zeit-resuemee-zu-ziehen-er…/). Lasst uns gemeinsam den gesellschaftlichen Rechtsruck und rassistischen Normalzustand stoppen! Gegen jeden Rassismus! Den Sampler erhaltet ihr zum Weihnachtsonderpreis direkt hier: CD für 8 Euro: https://www.springstoff.de/shop/musik/musik-cd/refugees-welcome-gegen-jeden-rassismus-cd/
DO_LP für 16 Euro: https://www.springstoff.de/shop/musik/vinyl/refugees-welcome-gegen-jeden-rassismus-vinyl/

Oder im Ventil-Wesbhop für 10 Euro inkl. Porto: https://www.ventil-verlag.de/titel/1747/refugees-welcome-musik-cd

Meistererzählung »Homopunk History«

Freitag, 07 Dezember 2018 | 12:48 Uhr | Facebook: Foto | Likes: 0

»Pionierarbeit« – »hochspannende Interviews« – »fundierte Einführung in die Geschichte von Punk« – »Meistererzählung, die viele bisher lose Fäden überzeugend zusammenführt« – Salvador Oberhaus kriegt sich gar nicht mehr ein, in seiner Rezension von Philipp Meinerts Buch »Homopunk History« im aktuellen OxFanzine. Herzlichen Dank. Das Buch ist hier käuflich zu erwerben, für eine queere Punk-Weihnacht: https://www.ventil-verlag.de/titel/1808/homopunk-history

photo

Donnerstag, 06 Dezember 2018 | 14:37 Uhr | Facebook: Foto | Likes: 0

Die beiden Bestseller-Autoren Sascha Lange & Dennis Burmeister erzählen in „Behind The Wall“ die Geschichte der besonderen Depeche-Mode-Fankultur in den 1980er Jahren – hinter der Mauer, in der DDR.

„Behind The Wall“ ist eine Coming-of-Age-Geschichte. Musik-Geschichte. Eine Geschichte über Depeche Mode. Über Ost und West.

Erhältlich überall im Buchhandel und online hier: https://www.ventil-verlag.de/titel/1811/behind-the-wall

Erster Blick ins Frühjahrsprogramm

Dienstag, 04 Dezember 2018 | 15:25 Uhr | Facebook: Foto | Likes: 0

Ein Blick ins Ventil Frühjahr. Bücher von Simon Reynolds, Joy Press, sookee, Gazal Sadeghi, Knarf Rellöm, Felix Bundschuh, Diana Ringelsiep, Linus Volkmann, Yok (Quetschenpaua), Anne Hahn, Frank Willmann und dem Haus Mainusch Kollektiv über Geschlechterverhältnisse im Pop, queer-feministischen Rap, Außerirdische, Utopien, Punk in Südostasien und der DDR, Popstars, Gentrifizierung und die Berliner radikale Linke der Wendezeit.

photo

Dienstag, 27 November 2018 | 10:09 Uhr | Facebook: Foto | Likes: 0

Druckfrisch und im Webshop zu beziehen. Mit Frank Schäfer, Jan Off, Kent Nielsen, Andreas Rauscher und Jonas Engelmann. https://www.ventil-verlag.de