Ventil Verlag

News

Veranstaltungen in Erinnerung an Martin Büsser

Freitag, 15 Juni 2018 | 10:37 Uhr | Facebook: Link | Likes: 0

Die aktuelle Ausgabe des Trust Fanzine widmet Martin Büsser einen umfangreichen Artikel. Eine gute Gelegenheit, das Fanzine zu empfehlen, das mindestens schon so lange existiert wie der Ventil Verlag, und auf die Veranstaltungen in Erinnerung an Martin hinzuweisen: 21.6. Hamburg/Polittbüro mit Marit Hofmann, Schorsch Kamerun, Patex, Jonas Engelmann und Knarf Rellöm; 13.9. Köln/King Georg mit Linus Volkmann, Jonas Engelmann und Überraschungsgästen und am 20.9. in Esslingen/KOMMA mit Françoise Cactus und Jonas Engelmann.

photo

Mittwoch, 13 Juni 2018 | 10:15 Uhr | Facebook: Foto | Likes: 0

Unser neuer Praktikant Jan aus Mecklenburg-Vorpommern freut sich, dass manchmal berühmte Autoren wie Sascha Lange bei uns im Verlag vorbeikommen und verpackt jetzt umso motivierter Saschas Bücher über die Swingjugend und Depeche Mode. Ersteres gerade im Nachdruck, letzteres in zweiter Auflage portofrei im Webshop erhältlich.

Neues Deutschland über »Behind the Wall«

Dienstag, 12 Juni 2018 | 10:15 Uhr | Facebook: Link | Likes: 0

»»Behind the Wall« fährt, wie schon Langes und Burmeisters Depeche-Mode-Buch »Monument«, eine beeindruckende Masse an Material auf«, so Benjamin Moldenhauer im heutigen Neuen Deutschland über »Behind the Wall« von Sascha Lange und Dennis Burmeister, in dem man viel erfährt »über die Leidenschaften und organisatorischen Fähigkeiten der DDR-Jugend, die unter einer Regierung freigesetzt wurden, die zu vernagelt war, die »Music for the Masses« einfach laufen zu lassen.« Das Buch gibts portofrei in unserem Webshop: https://www.ventil-verlag.de/titel/1811/behind-the-wall

link

Montag, 11 Juni 2018 | 09:27 Uhr | Facebook: Link | Likes: 0

Leseempfehlung: Wolfgang Seidel im Gespräch mit Jürgen Kiontke über 50 Jahre Lehrlingsbewegung, Ton Steine Scherben, studentische Protestbewegungen und vieles mehr. Wolfgangs Buch "Wir müssen hier raus" ist nach wie vor portofrei im Webshop erhältlich: https://www.ventil-verlag.de/titel/1735/wir-muessen-hier-raus

link

Sonntag, 10 Juni 2018 | 18:28 Uhr | Facebook: Link | Likes: 0

"Das war mein erstes Buch von Martin Büsser. Die Folgen sind katastrophal: ich mag nun alles von ihm lesen, sowie alle Bücher, auf die er sich bezieht, und einfach alles hören, was er in Antifolk erwähnt", schreibt die Geschichten-Agentin und fährt fort: "Aber was ist nun das Besondere an dem Buch, dass ich beschließe, alles von Martin Büsser zu lesen? Sein Stil, sein Fachwissen, seine Querdenkerei von Musik über Kunst bis Politik und Gesellschaft – aber vor allem ist es sein Herz." – Wir bedanken uns, und empfehlen die Lesungen in Gedenken an Martins Querdenkerei in Hamburg, Köln und Esslingen.

video

Donnerstag, 07 Juni 2018 | 09:31 Uhr | Facebook: Video | Likes: 0

Am Sonntag ist mit Robert Brylewski eine zentrale Figur des polnischen Punk gestorben. Mehr über seine Bands Kryzys, Armia und Izrael kann in diversen Publikationen von Alexander Pehlemann nachgelesen werden, zuletzt in "Warschauer Punk Pakt", dessen Cover Brylewski auch ziert: https://www.ventil-verlag.de/titel/1797/warschauer-punk-pakt

Zur Verkürzung langer und anstrengender Geschäftsreisen

Dienstag, 05 Juni 2018 | 09:34 Uhr | Facebook: Link | Likes: 0

"Ein gutes Buch verkürzt jede noch so lange und anstrengende Geschäftsreise" – BizTravel, "Das Geschäftsreisemagazin der FVW" (nie davon gehört) empfiehlt für den Langstreckenflug "Glam" von Simon Reynolds und vermisst lediglich Farbabbildungen von Bowie und Co. Das Buch ist für den Sommerurlaub im Webshop portofrei erhältlich: https://www.ventil-verlag.de/titel/1791/glam

Refugees Welcome – Gegen jeden Rassismus

Dienstag, 29 Mai 2018 | 09:34 Uhr | Facebook: Link | Likes: 0

Vor zwei Jahren erschien im Ventil Verlag in Kooperation mit SPRINGSTOFF und Kupo e.V. der Soli-Sampler „Refugees Welcome – Gegen jeden Rassismus“, zusammengestellt von Torsten Nagel und Jonas Engelmann. Nun ist es an der Zeit, die Erlöse zu verteilen, 3000 Euro erhalten der Verein „Bon Courage e.V.“ aus Borna und die Kampagne „Kick them out! Nazizentren dichtmachen!" Im Gespräch mit Radio Corax erzählt Torsten vom Projekt. Der Sampler ist nach wie vor erhältlich, und auch weiterhin fließen die Einnahmen an Antifa-Projekte im ländlichen Raum: https://www.ventil-verlag.de/titel/1747/refugees-welcome-musik-cd

photo

Montag, 28 Mai 2018 | 09:24 Uhr | Facebook: Foto | Likes: 0

"Für mich muss bei der Verwendung der deutschen Sprache immer eine Verkrampfung stattfinden", erklärt Julian von Die Nerven in der Intro. Frank Apunkt Schneiders "Deutschpop halt's Maul" zieht weiter seine Kreise. In zweiter Auflage portofrei in unserem Webshop oder der Buchhandlung eures Vertrauens zu erwerben: https://www.ventil-verlag.de/titel/1614/deutschpop-halts-maul

Robert Feustel analysiert für's ZDF

Freitag, 18 Mai 2018 | 10:46 Uhr | Facebook: Video | Likes: 0

Unser Autor Robert Feustel vom Sprachlos-Blog analysiert für's ZDF, wie Alice Weidel und die AfD funktionieren. Vertiefende Auseinandersetzungen mit diesen und anderen "besorgten Bürgern" finden sich in der von Robert zusammen mit Nancy Grochol, Tobias Prüwer und Franziska Reif herausgegebenen "Wörterbuch des besorgten Bürgers": https://www.ventil-verlag.de/titel/1798/woerterbuch-des-besorgten-buergers

Our Piece of Punk in Hamburg

Mittwoch, 16 Mai 2018 | 10:36 Uhr | Facebook: Link | Likes: 0

Veranstaltungshinweis: Heute Abend stellen Barbara Lüdde, Judith Vetter und Eva Maria Müller um 19:15 auf Einladung der AG Queer Studies an der Hamburger Universität das Buch Our Piece of Punk vor.

Raum 0079
Von-Melle-Park 5

Queer Cinema

Dienstag, 15 Mai 2018 | 11:35 Uhr | Facebook: Link | Likes: 0

"Beeindruckend" findet Hans Helmut Prinzler unsere "Basispublikation zum Thema 'Queer Cinema'", herausgegeben von Dagmar Brunow und Simon Dickel. Wir bedanken uns und empfehlen die Buchpräsentationen am 2. Juni im Rahmen der Linke Buchtage Berlin: https://www.facebook.com/events/239816596580518/

Ventil-Herbst 2018

Dienstag, 08 Mai 2018 | 12:33 Uhr | Facebook: Foto | Likes: 0

HERBST 2018

neues deutschland über »Für immer in Pop«

Donnerstag, 26 April 2018 | 09:18 Uhr | Facebook: Link | Likes: 0

»Im Gegensatz zu vielen anderen heutigen Journalistinnen und Journalisten, die über keinerlei politische Theoriebildung oder kritisches Bewusstsein verfügen, geschweige über die erforderliche sprachliche Ausdrucksfähigkeit, war Büsser klug, scharfsinnig, eloquent und scheute die Kontroverse nicht. Auch hatte er Vorbehalte gegenüber einer sich permanent stärker vereinheitlichenden und formal sowie inhaltlich verarmenden industriell gefertigten Massenkultur, deren Hauptzweck darin zu bestehen scheint, die Menschen »mit Lebenshilfe und damit letztendlich mit penetranter Lebensfreude zu bombardieren« (Büsser).« Thomas Blum in der Tageszeitung neues deutschland über "Für immer in Pop". Am Samstag wird das Buch in Berlin von Myriam Brüger, Jonas Engelmann, Jens Friebe, Conny Lösch, Christina Mohr, Hendrik Otremba, Kristof Schreuf und Jana Sotzko vorgestellt: https://www.facebook.com/events/365087923968452/

»Behind the Wall« Aufsteiger der Woche bei media control

Mittwoch, 25 April 2018 | 10:33 Uhr | Facebook: Foto | Likes: 0

In guter Gesellschaft: "Behind the Wall" von Dennis Burmeister und Sascha Lange ist nach einem Aufstieg um 64 Plätze „Aufsteiger der Woche“ in der "media control Bestsellerliste Paperback Sachbuch". In zweiter Auflage überall im Buchhandel und portofrei in unserem Webshop erhältlich: https://www.ventil-verlag.de/titel/1811/behind-the-wall

link

Montag, 16 April 2018 | 14:51 Uhr | Facebook: Link | Likes: 0

In Erinnerung an die kürzlich verstorbenen Regisseure Juraj Herz und Miloš Forman sowie die weiteren Regisseur_innen der Tschechoslowakischen Neuen Welle erscheint in Bälde der von Andreas Rauscher, Josef Rauscher und Jonas Engelmann zusammengestellte Band zum Filmwunder der Sechziger vor dem Prager Frühling. Mit Beiträgen von Peter Hames, Benjamin Moldenhauer, Paul Poet, Daniela Berner, Joachim Dworschak, Margarete Wach, Peter Wulff und zahlreichen weiteren Autor_innern u.a. zu den zentralen Akteur_innen der Neuen Welle, der Reflexion des Nationalsozialismus in ihren Filmen, der Poetik des Alltags und dem Tschechischen Realismus.

link

Freitag, 13 April 2018 | 06:29 Uhr | Facebook: Link | Likes: 0

Wir gratulieren unserem Autoren Radek Krolczyk zum diesjährigen Art Cologne Preis für Kunstkritik. Die Jury würdigt ihn als Kritiker, "der stets seine Distanz zu den Zentren des Kunstbetriebs bewahrt hat und die Binnenperspektive des Kunstbetriebs immer wieder durchbricht. Dabei greift er häufig politische Themen auf, ohne sie gegen die Kunst auszuspielen." Nachzulesen unter anderem in dem von ihm herausgegeben Ventil-Buch "Ästhetik ohne Widerstand. Texte zu reaktionären Tendenzen in der Kunst", das konservative, reaktionäre, gegen- und pseudorevolutionäre Tendenzen in der zeitgenössischen Kunst untersucht: https://www.ventil-verlag.de/titel/1465/aesthetik-ohne-widerstand

link

Montag, 09 April 2018 | 12:58 Uhr | Facebook: Link | Likes: 0

"'Our Piece of Punk' ist ein Buch, das so facettenreich ist wie die Punkszene selbst und es kommt keinen Tag zu früh. Lebendig wird es durch die Texte und Zeichnungen, durch die unterschiedlichen Blickwinkel und durch die Menschen, die Punk und DIY mit all den Macken lieben, die es früher gab und heute gibt. Ein wichtiges Buch, was den Blick schärft und eine kritische Stimme für eine Szene ist, die leider noch immer von Männern dominiert wird", findet Paul Schall auf prettyinnoise.de. Erwerben könnt ihr das Buch portofrei in unserem Webshop: https://www.ventil-verlag.de/titel/1809/our-piece-of-punk

link

Mittwoch, 28 März 2018 | 15:42 Uhr | Facebook: Link | Likes: 0

Sehr schöne Kritik von Jochen Schmidt zu "Behind the Wall - Depeche Mode-Fankultur in der DDR" auf piqd.de.

Der RBB beim »Warschauer Punk Pakt«

Dienstag, 27 März 2018 | 10:46 Uhr | Facebook: Link | Likes: 0

Hausbesuch des RBB bei Alexander Pehlemann. Ein Beitrag über den "Warschauer Punk Pakt", der Herausgeber und Agata Pyzik im Interview. Das Buch ist im Webshop portofrei erhältlich: https://www.ventil-verlag.de/titel/1797/warschauer-punk-pakt

Frank Spilker über »Für immer in Pop«

Montag, 26 März 2018 | 09:23 Uhr | Facebook: Link | Likes: 0

"Für mich war er eine der wichtigsten Personen, die gesellschaftliche Entwicklungen wie sie im Pop gespiegelt werden, entlarven, beschreiben und definieren konnte", schreibt Frank Spilker über Martin Büsser und die Textsammlung "Für immer in Pop". Wir bedanken uns. Das Buch ist portofrei in unserem Webshop erhältlich: https://www.ventil-verlag.de/titel/1810/fuer-immer-in-pop

Leipziger Buchmesse

Montag, 19 März 2018 | 14:13 Uhr | Facebook: Foto | Likes: 0

There was no business like snow business.

Vielen lieben Dank allen Besucherinnen und Besuchern unseres Standes auf der Leipziger Buchmesse für das rege Interesse und die aktive Unterstützung. Vielen lieben Dank natürlich auch allen Besucherinnen und Besucher der Stände der #verlagegegennrechts.

Ausdrücklich keinen Dank der Messeleitung Leipzig.

photo

Donnerstag, 15 März 2018 | 16:27 Uhr | Facebook: Foto | Likes: 0

Depeche Mode würden Ventil rauchen.

link

Montag, 12 März 2018 | 16:16 Uhr | Facebook: Link | Likes: 0

Nicht mehr lange in der Mediathek: Der Film zum Buch "Behind the Wall. Depeche Mode-Fankultur in der DDR".

https://www.ventil-verlag.de/titel/1811/behind-the-wall

Großes Medienecho auf »Behind the Wall«

Montag, 12 März 2018 | 10:33 Uhr | Facebook: Link | Likes: 0

»Ein Juwel«, jubelt die »Leipziger Volkszeitung«, die »SuperIllu« widmet »Behind the Wall. Depeche Mode-Fankultur in der DDR« von Sascha Lange und Dennis Burmeister eine Doppelseite, die Tagesthemen berichten und Mute Records empfiehlt. Depeche Mode in der DDR auf allen Kanälen. »Dass es 30 Jahre später beim Lesen von "Behind the Wall" nicht staubt, ist Verdienst der Autoren und ihres Gespürs für Skurriles«, berichtet Ulrike Nimz in der Süddeutsche Zeitung am Samstag. Sie war auch bei der Premiere des MDR-Dokufilms zum Buch, genauso wie die ehemaligen Mitglieder der DM-Fanclubs in der DDR: »Das Haar ist lichter, die Zukunft auch. Sie wohnen nicht mehr in der Platte, aber legen hin und wieder noch welche auf. Auch Sascha Lange ist da; mit Brille und Bomberjacke sieht er nicht mehr aus wie Dave Gahan, sondern wie ein belesener Fußballhool. Er sagt: 'Das Leben ist zu kurz für nur eine Lieblingsband.'« Das Buch ist portofrei in unserem Webshop erhältlich: https://www.ventil-verlag.de/titel/1811/behind-the-wall