Jens Raschke

Foto: © O. Schmitt

Jens Raschke

Jens Raschke, geboren 1970 in Darmstadt. Pubertät und Adoleszenz in und bei Heidelberg. Verlegenheitsstudium der Skandinavistik und Geschichte in Frankfurt/Main und Kiel. Danach als Theaterdramaturg tätig (Kiel, Zürich, München, Essen). 1999 Mitorganisation der ersten (und einzigen) Oberammergauer Jesusfilm-Retrospektive. Schrieb 2000 die Bühnenfassung von Woody Allens »Broadway Danny Rose« (mit Gil Mehmert). Seit 2003 Mitarbeiter des Internationalen Monodrama Festivals Thespis in Kiel. 2006 Story Editor für das multimediale Planetarienspektakel Alien Action (Tilt Design Studio). Veranstaltet seit 1999 die längst legendäre Kieler Sitzdisco. Lebt seit September 2005 ohne Kühlschrank.

»Disco Extravaganza«

Disco Extravaganza