Jaromir Konecny

Foto: © G. Weinell

Jaromir Konecny

Jaromir Konecny, 1956 in Prag geboren. Zwei Jahre als Techniker in Libyen, Arbeit in der Metallindustrie und als Schiffsmeister. 1982 Emigration in die Bundesrepublik. Promotion als Chemiker über die Entstehung des genetischen Codes. Zur Zeit freier Schriftsteller und Antiquar.

Veröffentlichungen in »Die Zeit«, »Süddeutsche Zeitung«, »Journal of Molecular Evolution« und »Journal of Theoretical Biology«.

Buchveröffentlichungen (Auswahl): »Zurück nach Europa« (Ariel Verlag), »Slam Stories« (SubVers), »Das Geschlechtsleben der Emigranten« (Ariel Verlag).

»Das traurige Ende des Märchenkönigs«

Das traurige Ende des Märchenkönigs