Melanie Joy

Melanie Joy

Melanie Joy, Jahrgang 1966, hat in Harvard in Psychologie promoviert. Ihr Forschungsgebiet umfasst vor allem die Psychologie des Essens von Tieren und den sozialen Wandel. Sie ist weithin als Vordenkerin und vor allem für ihre Pionierarbeit bei der Entwicklung ihrer Theorie des Karnismus anerkannt. Joy ist preisgekrönte Autorin von sechs Büchern und eine international anerkannte Rednerin und Coachin, die ihre Arbeit und Thesen in mehr als fünfzig Ländern auf sechs Kontinenten vorgestellt hat.

»Warum wir Hunde lieben, Schweine essen und Kühe anziehen«
Warum wir Hunde lieben, Schweine essen und Kühe anziehen