Felix Bundschuh

Felix Bundschuh

Felix Bundschuh wurde 1985 in Stuttgart geboren. Kurz darauf zog er mit seiner Familie ins Ruhrgebiet, in den 90er-Jahren ging es weiter in die USA. Als Teenager kehrte er im Jahr 2000 zurück nach Deutschland, wo er den Punk für sich entdeckte und seine erste Band gründete. Schließlich verschlug es ihn auch beruflich in die Musikbranche. So arbeitete Felix Bundschuh in den vergangenen Jahren als A&R- und Produktmanager für unterschiedliche Plattenfirmen und Medienunternehmen. Für »A GLOBAL MESS« reiste er durch sechs südostasiatische Länder, wobei in Zusammenarbeit mit der Journalistin Diana Ringelsiep das gleichnamige Buch entstand. Darin gewähren die beiden Autoren authentische Einblicke in verschiedene Subkulturen wie die Punkrock-, Hip-Hop-, Streetart- und Aktivistenszene. Der gleichnamige Dokumentarfilm und der dazugehörige Vinyl-Sampler runden das Projekt ab. Felix Bundschuh arbeitet als selbstständiger Musikmanager.

»A Global Mess«

A Global Mess