Almut Klotz

© Ventil Verlag

Almut Klotz

Almut Klotz (1962-2013), zog 1985 vom Schwarzwald nach Berlin. Als Sängerin und Songwriterin war sie maßgeblich an der mittlerweile legendären Band Lassie Singers beteiligt. 1998 gründete sie zusammen mit Christiane Rösinger das Musiklabel Flittchen Records. Seit 1997 arbeitete sie als freie Autorin.

Zusammen mit ihrem Ehemann Reverend Christian Dabeler gab sie unter dem Namen »Klotz+Dabeler« Konzerte und Lesungen. Das erste gemeinsame Album »Menschen an sich« erschien im Oktober 2007 auf dem Label Zick Zack, das zweite Album »Laß die Lady rein« auf Staatsakt wurde im August 2013 veröffentlicht. Almut Klotz verstarb im August 2013.

»Aus dem Leben des Manuel Zorn«
»Tamara und Konsorten«

Aus dem Leben des Manuel Zorn
Tamara und Konsorten